Centro Fiorenza - Brochure

KURSSTRUKTUR: Dauer: 2 Wochen (1 Woche auf Anfrage) Italienisch-Sprachkurs: 20 Lektionen pro Woche (Montag – Freitag) Zeichenkurs: 12 Lektionen pro Woche (4 Lektionen, 3 x wöchentlich) Die Kombination aus Sprach- und Zeichenunterricht, bietet eine ausgezeichnete Möglichkeit, den Aufenthalt in Florenz auf kulturelle und künstlerische Weise zu bereichern und zu vertiefen. Das Verständnis für das künstlerische Erbe der Renaissance in ihrer ganzen Breite und Tiefe kann sich öffnen, indem man sich Zeit nimmt, Zeichnungen, Skulpturen und architektonische Werke verschiedener Künstler ausgiebig zu betrachten, sie zu analysieren und sie zu zeichnen. Ebenso vermitteln die Kunstwerke einige Leitgedanken der Renaissance, die einen grundlegenden Beitrag zur abendländische Denkweise geleistet haben, sowie die Qualität und Präzis des Ausdrucks dieser Leitgedanken in der Kunst. Das Wort P ‘perspicere’ entstammt, heißt soviel wie ‘durch-blicken/ deutlich sehen’. Die Disziplin des Standpunkperspektive, die Ungewohntes zu verstehen helfen, bzw. etwas auf eine neue Art und Weise zu sehen. Man verg Abzeichnen aufgewendet hat. D Vorkenntnisse voraus. W n ion erspektive, dessen Ursprung dem lateinischen Zeichnens gibt uns Mittel wie z.B. die isst nie etwas, für das man Zeit zum ie Teilnahme an dem Programm setzt keinerlei eitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Webseite www.centrofiorenza.com.

RkJQdWJsaXNoZXIy MTQ0NjYz